Neues smartphone mit oder ohne Vertrag

Angenommen, Sie möchten das neueste Smartphone mit einem durchschnittlichen Handy-Plan für eine einzelne Leitung von einem großen Anbieter von drahtlosen Anbietern kaufen. Wahrscheinlich wird Ihnen ein subventionierter Telefonpreis von etwa 200 Dollar angeboten (dies ist nicht die tatsächlichen Kosten des Mobilteils). Darüber hinaus zahlen Sie etwa 100 USD pro Monat, einschließlich unbegrenzter Anrufe, SMS und einiger Daten. In zwei Jahren haben Sie Ihrem Mobilfunkanbieter etwa 2600 US-Dollar bezahlt. Während die meisten entsperrten Telefone sind auch kein Vertrag, es ist üblich genug, dass ein Träger wird das Telefon ausschließlich verkaufen (nicht andere Carrier Store Aktien es), aber Sie sind oft in der Lage, das Telefon vom Hersteller als auch zu kaufen. Wenn Sie nicht mit Sprint sind, können Sie es für 650 $ von HTC.com oder Carrier-Versionen auf Amazon kaufen, die auch mit AT&T, Verizon und T-Mobile funktionieren. Sie können es sein, aber es gibt einen Unterschied. Ein Telefon ohne Vertrag ist eines, das nicht erfordert, dass Sie einen Carrier-Vertrag unterzeichnen, um es zu kaufen und zu verwenden, also wenn sich das Telefon bezahlt bezahlt, dann gehört es Ihnen. Die meisten Fluggesellschaften verkaufen jetzt eine Option ohne Vertrag, entweder mit unserem ohne Zahlungsplan. Wenn es sich bezahlt gemacht hat, können Sie den Netzbetreiber auch bitten, es für Sie zu entsperren, so dass Sie es (potenziell) mit einem anderen Telefonnetz verwenden können. Zum Beispiel, wenn Sie das Motorola Moto Z2 Play von Verizon kaufen, werden Sie nicht in der Lage sein, es auf jedem Träger zu verwenden, den Sie wollen. Aber wenn Sie die entsperrte Version des gleichen Telefons von Motorola kaufen, wird es mit allen US-Carriern funktionieren. Die Lösung ist, eine Flip-Abdeckung zu verwenden, denn zusätzlich zum Schutz der Rückseite und Seite des Smartphones, Flip-Abdeckung hat einen Deckel, der den Bildschirm schützt, wenn von einem stumpfen Objekt / Kegel getroffen, Kratzer und Schmutz.

Außerdem kann die Flip-Abdeckung Vibrationen hemmen, wenn das Smartphone fällt resultierende Ecke des Bildschirms wird nicht brechen. Die zweite Lösung besteht darin, gehärtetes Glas auf dem Smartphone zu installieren. aber die Notwendigkeit, Ihr Smartphone wach zu halten, lassen Sie uns auf unserer Website suchen. Vielen Dank für den Austausch von Informationen diese gute Um ein wenig mehr upmarket gehen, ist das Z2 Play ein großes Midrange-Handset, das mit Motorolas Snap-on magnetische mods funktioniert. Ich dachte, es war so einfach wie der Kauf eines neuen Vertragstelefons, das im Sprint-Netzwerk funktioniert… aber nach weiteren Untersuchungen sieht es so aus, als ob das nicht ganz der Fall ist. Das Telefon muss entsperrt werden und mit den entsprechenden Bändern arbeiten und Sie benötigen eine SIM-Karte, die geeignet ist – so etwas wie das Nexus 5 oder 6 soll funktionieren, und auch das Moto X Pure und iPhones. Entsperrte Telefone sind teurer als trägergebundene Telefone.

Bevor Sie sich entscheiden, dass Sie “entsperrt” gehen möchten, überlegen Sie, ob ein Vertragsnotruf-Telefon genauso gut Ihren Bedürfnissen entsprechen könnte. Obwohl es mit Android 6.0 zurückliegt, ist es einfach einhändig zu verwenden und ist insgesamt ein komfortables Telefon. Die Next-Gen-Version, die Honor 9, wurde gerade für China angekündigt, aber wir sind nicht sicher, wann und ob wir sehen werden, dass sie in die USA kommt. Sie erhalten eine massive 3110mAh Batterie, eine Dual-Kamera-Setup und sogar die schnellste CPU auf dem Markt. Wenn Sie Apples neuestes erhalten möchten, ohne Ihr Budget zu sprengen, ist dies die Option, die Sie wählen können. Sie denken vielleicht, auf einem Führer wie diesem mit einigen der besten Handys der Welt – was macht das iPhone 7 hier? Nun, mit allen anderen Geräten mit etwas weniger als erschwinglichen Preistag, füllt das iPhone 7 das Smartphone geformt Loch in Ihrem Leben, ohne Sie mit einem saftigen Preisschild zu treffen.